SV Oberzissen 1965 e.V.
SV Oberzissen 1965 e.V.       

Die erste Mannschaft erreicht beim Verbandsgemeinde Hallenturnier 2018 Platz drei.

Mit der Teilnahme am Verbandsgemeindeturnier in Niederzissen stand für den SV Oberzissen die erste Aufgabe im neuen Jahr an. Wie in jedem Jahr nahmen wieder acht Teams an der vom SC Wassenach ausgerichteten Veranstaltung teil. Unsere Mannschaft war in der Gruppe 2 mit dem SC Niederzissen, der Spvgg Burgbrohl und dem späteren Turniersieger SC Kempenich gelost und zählte neben Kempenich und Wehr im Vorfeld mit zu den üblichen Verdächtigen auf den Siegerpokal.
In der Gruppe 1 traten neben dem SC Wassenach noch der SV Hohenleimbach, die SG Wehr sowie die SG Franken an. Einem 4:0 gegen Niederzissen und einem 6:0 gegen Burgbrohl folgte ein 2:2 gegen die stark aufspielenden Kempenicher. Trotz der souveränen Vorrunde schloss man aufgrund des schlechteren Torverhältnisses als Vorrundenzweiter ab und traf damit mit der SG Wehr auf den Ligakonkurrenten der A-Klasse und Titelverteidiger 2017 . In einer spannenden Partie verlor man trotz einer zwischenzeitlichen Führung mit 3:5 und musste nach der unnötigen Niederlage ins Neunmeterschießen gegen den Gastgeber Wassenach, welches der SVO dank zwei gehaltener Bälle durch Leon Deptalla gewann. Damit stand am Ende „nur“ der undankbare dritte Platz zu Buche.
Im Endspiel setzte sich der SC Kempenich souverän gegen die SG Wehr durch und gewann damit nach dem Sommerturnier 2017 auch das Winterturnier 2018.  

Erste Mannschaft auf Glühweintour

Traditionell eröffnete unsere Erste am Samstag, dem 06.01.2018 mit der alljährlichen Glühweinwanderung das Fussballjahr als Einstimmung auf die bevorstehende Wintervorbereitung. Ab 11:00 Uhr ging es am Vereinsheim des SVO los, für reichlich Flüssigverpflegung war gesorgt. Zunächst ging es steil bergan in Richtung Hain, die erste Rast wurde unterhalb der Burg Olbrück eingelegt. Nach einer Stärkung (Danke an Familie Schneider) führte der Weg querfeldein über Brenk und weiter bis nach Galenberg, wo es dann eine weitere Verpflegungsstation gab. Nach weiteren drei Kilometern, gottlob nur noch bergab wurde anschließend in Niederzissen eingekehrt und der Tag mit einem gemeinsamen Kegelturnier und einem deftigen Abendessen abgerundet. Die erste Aufgabe wartet dann am kommenden Wochenende bei Verbandsgemeindeturnier, bevor es am 19.01.18 endgültig in die Vorbereitungsphase geht.

Vulkan Brauerei Mendig sponsert den neuen Trikotsatz der ersten Mannschaft.

15.10.2017

Vor der Partie gegen die Sprf. Miesenheim übergab Malte Tack, Geschäftsführer der Vulkan Brauerei Mendig einen neuen Trikotsatz von Nike an die erste Mannschaft des SV Oberzissen, vertreten durch den Vereinsvorsitzenden Manfred Dedenbach, Geschäftsführer Frank Kather und Trainer Tobias Dedenbach.

Bereits im April wurde die erste Mannschaft durch den Kooperationspartner und Premiumsponsor mit einem Heimtrikotsatz ausgestattet. Nun folgte der Reserve,- und Auswärtsspielsatz. 
Die Vulkan Brauerei Mendig, die neben der Brauerei in Mendig auch die Gaststätte Brauhaus mit Biergarten, Sportsbar sowie einem Verkaufsshop mit den Brauspezialitäten des Hauses betreibt ist ein in der Region weithin bekanntes Unternehmen und hat den SV Oberzissen bereits in der Vergangenheit mit Präsentationsbekleidung ausgestattet. Als Unternehmen mit einem örtlichen  Bezug freut es mich besonders, den SV Oberzissen, der das sportliche Aushängeschild im Brohltal ist, mit einem weiteren Trikotsatz auszustatten, so Malte Tack.
Mit einem verdiensten Remis gegen den Tabellenführer aus Miesenheim vor über 200 Zuschauern konnte unsere Mannschaft die neuen Trikots anschließend standesgemäß einweihen.

Trikotübergabe; von links - Frank Kather, Tobias Dedenbach, Malte Tack, Jannik Marx und Manfred Dedenbach

Die 1. Mannschaft belegt den dritten Platz beim Verbandsgemeindeturnier in Spessart

Am Samstag trat die erste Mannschaft in der Endrunde des diesjährigen  Verbandsgemeindepokals auf dem Hartplatz in Spessart an.
Startberechtigt bei der zweimal im Jahr (Winterhallenturnier und Sommerfreifeldturnier) stattfindenden Veranstaltung sind jeweils acht Teams aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Brohltal. Auch in diesem Jahr setzte sich der insbesondere für den Ausrichter, in diesem Jahr der SG Kempenich/Spessart ärgerliche Trend fort, dass Mannschaften kurzfristig in der Vorrunde und auch in der Finalrunde nicht antraten. So reisten neben dem Gastgeber aus Kempenich/Spessart zur Finalrunde lediglich die Spvgg Burgbrohl und der SVO an, so dass der ursprüngliche Modus auf "jeder gegen jeden a 45 Minuten" geändert wurde.
In der ersten Partie gegen die Spvgg Burgbrohl kam unsere Mannschaft auf dem ungewohnten Geläuf nur schwer in die Partie und geriet aufgrund eines Torwartfehlers in Rückstand. Zwar konnte Lukas Groß kurz vor dem Ende ausgleichen, im direkten Gegenzug erzielte der B-Klassen Aufsteiger aber noch den Siegtreffer zum 2:1.
Anschließend mussten sich die Burgbrohler gegen eine gut aufgelegte Heimmannschaft aus Kempenich/Spessart klar mit 0:3 geschlagen geben.

In der letzten Partie trennten sich der Gastgeber und der SVO in einer etwas besseren Partie beider Teams mit einem torlosen Remis, so dass die Gastgeber aus Kempenich/Spessart vor Burgbrohl und Oberzissen den Pokal der Verbandsgemeinde zum zweiten Mal in Folge gewannen.

1. Mannschaft gewinnt den Lindner Cup in Kempenich

Fotos: Hans-Josef Schneider (k-hjscup) und C.D.
Am Samstag, dem 29.07.2017 nahm unsere erste Mannschaft erstmals am Lindner Cup des SC Kempenich teil. Weiterhin bestand das Teilnehmerfeld neben dem Vorjahressieger und Bezirksligisten SG Elztal aus den A-Ligisten SV Dernau und SG Westum sowie dem Ausrichter und B Ligisten SG Kempenich.
In vier Partien über jeweils 30 Minuten setzte sich der SV Oberzissen mit drei Siegen und einem Remis gegen die Konkurrenz durch und gewann damit den Wanderpokal in der zweiten Auflage dieses Turniers.
Die erste Partie endete gegen den SV Dernau mit einem torlosen Remis. Nach einem 2:0 Sieg gegen den ersatzgeschwächt angetretenen Ligakonkurrenten SG Westum, einem 1:0 Sieg gegen den Ausrichter Kempenich sowie einem 1:0 Sieg gegen den Vorjahressieger SG Elztal aus Gering/Kollig durfte SVO Kapitän Christian Schneider anschließend den Siegerpokal sowie einen attraktiven Sachpreis als Belohnung in Empfang nehmen.

Unsere        Premium Sponsoren

Vulkan Brauerei GmbH & Co.KG

Laacher-See-Straße 2
56743 Mendig

02652 520330

Vereinsanschrift

SV Oberzissen

Zum Marienköpfchen 26

56651 Oberzissen

 

 

Kontakt

Brigitte Hansen

Tel.: 02636/80640

Em@il:
kontakt@sv-oberzissen.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.