SV Oberzissen 1965 e.V.
SV Oberzissen 1965 e.V.       

B1-Junioren des JFV Zissen sind Meister der Bezirksliga Mitte und steigen in die Rheinlandliga auf!

JSG Bachem – B1 2:3 (0:1)

Mit Abpfiff des Spiels kannte der Jubel keine Grenzen mehr: Spieler, Trainer, Eltern, Vorstandsmitglieder und Sympathisanten feierten gemeinsam eine herausragende Saison der B1-Junioren des JFV Zissen, die sich verdientermaßen die Meisterschaft in der Bezirksliga Mitte und den damit verbundenen Aufstieg in die Rheinlandliga sicherten.

Doch der Reihe nach: Am letzten Spieltag reisten die Brohltaler als Tabellenführer zur hoch eingeschätzten JSG Bachem an die Ahr. Vor diesem Spiel betrug der Vorsprung auf den Zweitplatzierten, den FC Metternich, drei Punkte, sodass die Mannschaft zumindest ein Unentschieden erzielen musste, um einem Entscheidungsspiel gegen Metternich aus dem Weg zu gehen.

Die enorme Bedeutung der Partie merkte man den Gästen in der ersten halben Stunde deutlich an. Der Spielaufbau war von Nervosität geprägt und auch in den Zweikämpfen zeigten sich die Hausherren bissiger. Einzig Torwart Fabian Zils war in Topform und vereitelte mit tollen Reflexen eine Führung der Bachemer. Jedoch konnte gleich mit dem ersten ernstzunehmenden Vorstoß der Brohltaler die Führung erzielt werden. Nikolas Henk schickte mit einem feinen Flugball Stürmer Yannick Bouhs auf die Reise, der sensationell mit links zum 1:0 einschob. Dies bedeutete gleichzeitig den Pausenstand.

Nach der Pause agierte die Mannschaft von Detlef Zils und Sebastian Friedsam strukturierter und ließ die gefährlichen Stürmer der Gastgeber kaum noch zur Entfaltung kommen. Folgerichtig fiel dann auch das 0:2 durch Aaron Seiwert, der freistehend vor dem Bachemer Torwart die Nerven behielt. Nach feinem Zuspiel von Fabian Raguse erzielte Yannick Sperber gar das 0:3, nachdem er vorher noch einen Gegenspieler aussteigen ließ.

Weitere Chancen durch Aaron Seiwert und den nimmermüden Alessandro Moog blieben ungenutzt. Die Gastgeber ließen jedoch nichts unversucht und kamen in der Schlussphase noch einmal auf 2:3 heran. Allerdings änderte dies nichts mehr am verdienten Erfolg.

 

Für die Spieler und Trainer der B1 geht somit eine unvergessliche Saison zu Ende. In 22 Spielen wurden 19 Siege, ein Unentschieden und lediglich zwei Niederlagen erzielt! Zudem konnte man im Rheinlandpokal das Viertelfinale erreichen und schaltete namhafte Gegner wie den Rheinlandligisten VFL Oberbieber aus. Bravo!

Dieser tolle Erfolg wurde möglich durch den Einsatz folgender Spieler und Trainer:

Lars Hahn, Fabian Zils, Jonas Lenz, Jonas Welter, Fabian Raguse, Noah Chrapa, Nils Schöning, Nikolas Henk, Yannick Sperber, Lukas Koch, Yannick Bouhs, Alban Mertlich, Aaron Seiwert, Martin Gilles, Alessandro Moog, Luca Rausch, Rinor Dernjani, Trainer Detlef Zils und Trainer Sebastian Friedsam.

D 1 wird Staffelsieger in der Leistungsklasse
Die D 1-Junioren des JFV Zissen hat in einer sehr starken Gruppe die Staffelsieg in der Leistungsklasse 1 geschafft.
Am 10.06.2017 steigt das Endspiel um die Kreismeisteschaft in Kempenich gegen die JSG Nickenich.
Glückwunsch an die Spieler und Trainer für eine bisher sehr erfolgreiche Saison

Klassenerhalt geschafft!!

Die C-Junioren vom JFV Zissen konnten mit einem 3:0 Sieg in Rheinböllen den Klassenerhalt in der Bezirksliga Mitte klar machen.

 

Am frühen Samstagmorgen (Anstoß 10:30 Uhr) mussten die Jungs aus dem Brohltal die weite Strecke nach Rheinböllen auf sich nehmen.
Sie machten einen wacheren Eindruck als der Gegner und starteten besser ins Spiel.
Nach einigen gut herausgespielten Torchancen, gelang Yannik Lange in der 20. Minute der Führungstreffer.
Nach toller Einzelleistung im 16 Meterraum konnte er gekonnt einschieben.
Nach dem Führungstreffer wurde der Gegner auch stärker und kam zur Torchancen.
Doch Torhüter Akin Begen hatte einen starken Tag und hielt einige Male im letzten Moment.

In der 2. Halbzeit wurde es zu einem Spiel mit vielen Torraumszenen.
In der 50. Minute war es wieder Yannik Lange der den Torhüter umkreist und zum hochverdienten 2:0 erhöhte.
Fünf Minuten vor Schluss konnte Tim Thomas Baltes einen Freistoß direkt zum 3:0 verwandeln.

Nach Schlusspfiff feierten die Jungs den Klassenerhalt und freuten sich über eine starke Mannschaftstleistung gegen Rheinböllen.

Trainer Patrick Groß war nach dem Spiel erleichtert: "Wir haben heute eine starke Leistung gezeigt. Die Mannschaft hat es sich verdient.
Saisonziel Klassenerhalt geschafft!"

Der Trainer teilte bereits unter der Woche mit, dass er auch in der nächsten Saison dem JFV Zissen zur Verfügung steht.
Patrick Groß übernimmt im Sommer die B1.

Unsere               Premium Sponsoren

Vulkan Brauerei GmbH & Co.KG

Laacher-See-Straße 2
56743 Mendig

02652 520330

Schloss Burgbrohl
Wellness,- und Tagungshotel
Auf der Burg 1

56659 Burgbrohl

Tel.: 02636 800140
Fax: 02636 8001420

info@schloss-burgbrohl.de

Vereinsanschrift

SV Oberzissen

Zum Marienköpfchen 26

56651 Oberzissen

 

 

Kontakt

Brigitte Hansen

Tel.: 02636/80640

Em@il:
kontakt@sv-oberzissen.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.