SV Oberzissen 1965 e.V.
SV Oberzissen 1965 e.V.       

SV Oberzissen - SG Mülh.-Kärlich II

Am Sonntag empfängt unsere erste Mannschaft die Oberligareserve der SG Mülheim-Kärlich. Die Gäste belegen als Tabellennachbar mit ebenfalls 10 Punkten und mit einem etwas besseren Torverhältnis derzeit Platz 11. Die letzte Partie gewann M.K. gegen die SG Masburg deutlich mit 4:0 während unsere Mannschaft den ersten Auswärtserfolg bei der SG Maifeld holen konnte. Da die Erstvertretung von M.K. bereits am Freitagabend ihre Meisterschaftspartie gegen die TUS Koblenz absolviert, dürfte die Mannschaft um Trainer Niclas Kuhn auch diesmal mit Verstärkung aus dem Oberligakader anreisen.
Aber auch ohne Verstärkung ist die junge Mannschaft der Gäste durchweg mit gut ausgebildeten Fußballern besetzt und hat zudem mit Kenan Suta, Justin Willma und Marco Sinan Slowik eine starke Offensivabteilung.
Der Auswärtserfolg unserer Mannschaft bei der heimstarken SG Maifeld kam jedoch auch nicht von ungefähr. Am Sonntag gilt es nun auf eigenem Platz, erneut die gezeigten Leistungen der letzten beiden Partien gegen Cochem und Maifeld abzurufen und erneut gegen einen direkten Konkurrenten zu punkten.
Über eine gewohnt starke Unterstützung der eigenen Anhänger würde sich unsere Mannschaft sehr freuen.

SG Maifeld - SV Oberzissen  0:1

SV Oberzissen holt mit „Last Minute Treffer“ drei wichtige Punkte auf der Alm
Bei kalten Temperaturen und unter Flutlicht holte die erste Mannschaft in einer fußballerisch überschaubaren Bezirksligapartie drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Der Tabellensechste SG Maifeld gewann drei der letzten vier Spiele und ging von der Papierform her auf eigenem Platz als klarer Favorit in die Partie.
Trainer Eike Mund hatte unser Team jedoch hervorragend auf die zweikampfstarken Gastgeber eingestellt. Von Beginn an wurde die Begegnung von beiden Teams intensiv und kampfbetont geführt, die spielerische Komponente war auf dem schwer zu bespielenden Platz hingegen überschaubar. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe, beide hatten die eine oder andere Tormöglichkeit, wobei die Gastgeber mit einem Lattentreffer in Halbzeit Eins vielleicht einen Tick näher an der Führung waren.
Maifeld hatte in den ersten fünfzehn Minuten der zweiten Halbzeit ebenfalls mehr vom Spiel und drängte auf den Führungstreffer, konnte sich jedoch gegen die aufmerksame Abwehr des SVO auch nicht entscheidend durchsetzen. Immer wieder wurde die Partie durch kleinere Fouls unterbrochen, der gut leitende Unparteiische Danny Kruger zeigte aber viel Fingerspitzengefühl und hatte alles im Griff.
Insgesamt neutralisierten sich beide Mannschaften aber auch in der zweiten Halbzeit. Irgendwann war klar; wer hier das erste Tor macht, der gewinnt auch das Spiel. Eigentlich war die Partie bereits gelaufen – Schiedsrichter Kruger hatte die Nachspielzeit angezeigt, als Oberzissen erneut im Strafraum der Gastgeber auftauchte. Maifeld konnte den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären und der kurz zuvor eingewechselte Nikolas Kather schob das Leder aus dem Strafraumgewühl aus kurzer Entfernung zur umjubelten Führung ins Netz.
Die verbleibenden zwei Minuten brachte unsere Mannschaft die Führung sicher über die Zeit.
Unter dem Strich wäre ein Remis sicherlich gerecht gewesen, aber nachdem man in den letzten Partien oftmals kurz vor Spielende das Nachsehen hatte, obwohl man sicher nicht die schlechtere Mannschaft war, stand Fortuna diesmal auf der Seite der Brohltaler.
Damit verschafft sich unser Team zumindest ein wenig Luft nach unten und wird auch in der nächsten Partie gegen den direkten Konkurrenten aus Mülheim-Kärlich versuchen nachzulegen.
Aufstellung:
Vincent Klee, Tobias Dahm, Christian Heuser, Fabian Bermel, Kevin Schütz, Nils Schöning, John Marc Schneider (90+3 Min. Tim T. Baltes), Mike Bach, Patrick Adams (82. Min. Nicolas Kather), Jannik Schneider, Aaron Seiwert (63. Min Dennis Bach)

Nicolas Kather erzielte in der Nachspielzeit den entscheidenden Siegtreffer

Unsere        Premium Sponsoren

Vulkan Brauerei GmbH & Co.KG

Laacher-See-Straße 2
56743 Mendig

02652 520330

Vereinsanschrift

SV Oberzissen

Brigitte Hansen

Zum Marienköpfchen 26

56651 Oberzissen

02636-80640

 

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.